Prokura für Alfred Koch

Da die derzeit amtierenden Vorstandsmitglieder Volker Pletka und Peter Bauer den satzungsgemäßen Anspruch zur Besetzung des Vorstands erfüllen, haben Aufsichtsrat und Vorstand gemeinsam beschlossen, nach Ausscheiden des langjährigen Vorstandsmitglieds Herrn Sorg von der Bestellung eines neuen dritten Vorstandsmitglieds vorerst abzusehen.

Stattdessen wurde Herrn Alfred Koch als Leiter des Rechnungswesens mit Wirkung zum 01.07.2009 Gesamt-Prokura erteilt, da gemäß Satzung das so genannte „Vier-Augen-Prinzip“ gilt und die Genossenschaft nur gemeinschaftlich entweder durch beide Vorstandsmitglieder oder in Verbindung mit einem Prokuristen nach außen vertreten werden darf. Damit ist sichergestellt, dass auch bei Abwesenheit eines Vorstandsmitglieds der Geschäftsbetrieb weiterläuft und rechtsgültige Abschlüsse wie Auszahlungen, Rechnungsstellungen, Vertragsabschlüsse etc. abgewickelt werden können.